1 / 3
>>

Jüdisches Museum, Spiralbrunnen.
1999
Mit Garten- und Landschaftsarchitekten Cornelia Müller und Jahn Wehberg, Berlin.

Walter-Benjamin-Spielplatz
Brunnengestaltung Paradiesbrunnen im Rubinienwäldchen.
Bildhauerische Bearbeitung und Umsetzung des Spiralbrunnens als Brunnenskulptur, mit 38 Meter Wasserlauf. Aus schwarzem Gabbrobasalt.


juedisches-museum-berlin